Was macht ein Lichtdesigner?

Stellen Sie qualifizierte Lichtdesigner für Ihre Projekte ein. Sie erstellen schöne und funktionale Beleuchtungspläne für den Innenraum Ihres Gebäudes. Kontaktieren Sie jetzt Vorlane.

Blitz Design erfordert sowohl technische als auch ästhetische Kenntnisse. Daher wäre es für Sie eine kleine Herausforderung. Sie können jedoch einen guten Designer beauftragen, die perfekte Beleuchtung für Ihren Raum zu entwerfen. 

Lichtdesigner haben die Möglichkeit, Ihren einfachen Raum durch den Einsatz von Licht in einen ästhetischen Ort zu verwandeln. Sie erstellen schöne und funktionale Beleuchtungspläne, um das Innere Ihres Gebäudes zu verbessern. Egal, ob Sie Licht für Ihr Zuhause oder Ihr Büro entwerfen möchten, ein Lichtdesigner ist genau das Richtige für Sie. 

Lichtdesigner haben die Fähigkeit, die Beleuchtung zu verstehen. Sie wissen, was Ihrem Zimmer fehlt. Mit ihrem Fachwissen und ihren technischen Fähigkeiten schlagen sie eine Reihe guter Lichtdesignpläne vor, die das Gesamtbild Ihres Raums verbessern. 

Wenn Sie einen guten Lichtdesigner engagieren möchten, lesen Sie die folgenden wichtigen Punkte. 

Kurz darüber, was ein Lightning Designer macht?

Versuchen Sie für einen besseren Start, frühzeitig während des Bau- oder Designprozesses Ihres Raums mit Ihrem Lichtdesigner zusammenzuarbeiten. 

Ein Lichtplaner kann Ihnen frühzeitig einen detaillierten Beleuchtungsplan erstellen und Sie können Ihr Gebäude danach gestalten. Wenn Sie sich jedoch nach dem Bauprozess an einen Lichtdesigner wenden, stehen Ihnen nur begrenzte Lichtoptionen zur Verfügung. 

Beauftragen Sie einen Lichtdesigner, während Sie den Plan für Ihr neues Gebäude entwerfen. Auf diese Weise arbeitet ein Lichtdesigner mit dem Innenarchitekten und der Architektur zusammen und erstellt einen Beleuchtungsplan, der gut zu Ihrem gesamten Raum passt. 

Nun, die Beauftragung eines Lichtdesigners hilft Ihnen auch dabei, ein Briefing von anderen Auftragnehmern einzuholen. Sowohl Innenarchitekten als auch Architekten geben Ihnen einen detaillierten Plan, der jede Ecke erklärt und erklärt, wie sie nach der Fertigstellung aussehen wird.

Die Architekturinformationen sind auch für Ihren Lichtplaner notwendig. Es hilft dem Designer zu verstehen, wie oft und zu welchem Zweck ein Eigentümer diesen Ort nutzen wird. Auf diese Weise können sie einen besseren Beleuchtungsplan erstellen, der zum Platzbedarf und zu den Bedürfnissen des Eigentümers passt.

Brainstorming-Designs

Sobald der Lichtdesigner eine Vorstellung vom Raum hat, nimmt er sich Zeit, einen Plan zu erstellen. Designer sammeln gemeinsam mit anderen Mitgliedern ihres Lichtdesignteams Ideen. Sie entwickeln vielfältige funktionale Konzepte für die Gestaltung von Leuchten. 

Darüber hinaus konzentriert sich jeder einzelne Plan auf die Grundbedürfnisse. Für welchen Zweck nutzen Sie beispielsweise den Raum, wie viele Personen werden ihn bewohnen, wie ist der Grundriss des Gebäudes und welche elektrischen Vorschriften gelten?

Software für Lichtdesign

Ein Lichtdesigner nimmt die Hilfe von Lichtsoftware in Anspruch, um den Lichtplan für Ihr Gebäude zu entwerfen. Die Software ordnet verschiedene Leuchten dem Gebäude zu und erkennt, wie Größe, Beschaffenheit, Form, Wattzahl usw. CRI, und Lumen beeinflussen den Raum.

Darüber hinaus erstellen Designer mit der Software ein Modell Ihres Gebäudes. Sie installieren per Software unterschiedliche Beleuchtungen im Gebäude und schauen, wie diese an bestimmten Stellen reflektiert werden. Sie nutzen die Lichtreflexion in Bereichen wie Wänden, Decken, Böden, Fenstern, Türen und Möbeln. 

Reflektierende Oberflächen verändern grundsätzlich die Lichtmenge in einem Raum. Aus diesem Grund überprüfen Lichtdesigner jede Ecke des Gebäudes, um kein zu helles oder langweiliges Lichtdesign zu schaffen. 

Designstandards

Lichtdesigner berücksichtigen bei der Gestaltung des Lichtplans auch die örtlichen Lichtrichtlinien und -standards. Kommunalverwaltungen sind diejenigen, die diese Beleuchtungsstandards für Lichtdesigner erstellt haben. Deshalb entwickeln wir ein sicheres und passendes Lichtdesign für Ihr Gebäude. Mithilfe der Beleuchtungsstandards können Designer Dinge wie Installation, Farbtemperatur und Blendung verstehen. 

Lichtdesigner sind auch dafür verantwortlich, die Dichte der Helligkeitsleistung zu überprüfen. Die Lichtleistungsdichte bezieht sich auf eine Maßeinheit. Es werden Möglichkeiten zur Energieeinsparung im Weltraum ermittelt. 

Mithilfe lokaler Standards können Lichtplaner den Raum ausmessen und vorhersagen, ob sie mehr oder weniger Beleuchtung benötigen. Eine Beleuchtungsplanung, die alle Richtlinien und Normen einhält, sorgt für eine bessere Effizienz und Funktionalität der Leuchten.

Ästhetik des Designs

Ein Lichtdesigner stellt sicher, dass die Standards und Richtlinien eingehalten werden. Sie vergessen jedoch nicht, ästhetische Akzente zu setzen. Sie stellen sicher, dass der Plan ein Gleichgewicht zwischen technischer Sicht und ästhetischem Reiz herstellen muss.

Die Ästhetik eines Designplans konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf Bereiche, in denen das Design und die Inneneinrichtung des Raums durch Lichter verbessert werden sollen. Sie verwenden unterschiedliche Lichtwinkel, Farben, Farbtöne und Temperaturen, um es attraktiver zu machen. Darüber hinaus gestalten sie das Licht auf verschiedenen Ebenen und Ecken, um das Benutzererlebnis insgesamt zu verbessern.

Designer konzentrieren sich auch auf die Auswahl einer attraktiven und ästhetischen Leuchte, die den Palast ergänzt. Die Größe, Form und das Material von die LeuchteAußerdem heben wir das Design durch den ganzen Raum. Dadurch wird sichergestellt, dass die Beleuchtung den Raum nicht nur erhellt, sondern ihn auch schöner, attraktiver und komfortabler macht. 

Letzter Schliff

Nach der Auswahl der Leuchte geht der Lichtdesigner weiter, um sich die zusätzlichen Funktionen der Leuchten anzusehen, wie z. B. Controller, Sensoren und Dimmer. Diese Funktionen steuern die Lichtverteilung im Raum.

Dimmer helfen Benutzern dabei, die Beleuchtungsstärke des Lichts nach ihren Wünschen anzupassen. Sensoren helfen den Benutzern, das Licht durch ihre Anwesenheit im Raum zu steuern. Betritt die Person einen Raum, schalten Sensoren das Licht ein und umgekehrt. 

Diffusoren halten die Lichtquelle sicher. Der halbtransparente Glasschirm der Diffusoren mildert den Lichtaustritt und verteilt ihn gleichmäßig im Raum. Ebenso fügen Lichtdesigner verschiedene Funktionen hinzu, um die Benutzerfunktionalität der Leuchte im Raum zu verbessern.

Präsentieren Sie weitere Konzepte

Ein guter Beleuchtungsplan verbessert die Architektur und Innenarchitektur Ihres Gebäudes. Der Plan folgt allen Standards und Vorschriften des Gebäudes, was die Funktionalität des Raums deutlich verbessert. Es macht den Raum auch ästhetisch und ansprechend.

Ein Lichtdesigner erstellt einen guten Beleuchtungsplan für Ihr Gebäude und präsentiert ihn Ihnen. Meistens werden Ihnen unterschiedliche Beleuchtungskonzepte präsentiert und Sie können das auswählen, das Ihnen gefällt. Jedes Konzept beinhaltet unterschiedliche Lichter, Winkel und Ansichten. So können Sie sich die Aussicht in Ihrem Kopf vorstellen und eine auswählen, die am besten zu Ihrem Raum passt.

Wie viel verdienen Lichtdesigner?

Die meisten Lichtdesigner arbeiten freiberuflich. Das bedeutet wörtlich, dass sie keinen festen Arbeitgeber haben. Sie arbeiten an kontaktbasierten Projekten. Es ist selten, dass Lichtdesigner in großen Theatern eine Festanstellung haben. 

Als Lichtdesigner arbeitet er projektbezogen. Daher variiert auch ihre Vergütung je nach Projektart und Arbeit. Ein angehender Lichtdesigner verdient an einem Tag etwa 100 £. Andererseits verdient ein erfahrener Designer etwa 225 £ pro Tag.

Abschluss 

Lichtdesigner arbeiten für verschiedene Firmen und Agenturen wie Theater, Unterhaltungsunternehmen und Produktionsagenturen. Sie bieten auch freiberufliche Dienstleistungen für unabhängige Beleuchtungsfirmen an. 

Manchmal sieht man einen Lichtdesigner an einem Produktionsset. Im Kino sieht man sie hinter den Kulissen bei der Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern des Produktionsteams. Sie können ihnen auch dabei zusehen, wie sie in einem Kontrollraum arbeiten und sich mit den technischen Dingen der Beleuchtung befassen.

Sie suchen zuverlässige und professionelle Lichtdesigner für Ihre Projekte? Kontakt Vorlane, um jetzt erschwingliche und qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erhalten.

INHALTSVERZEICHNIS

Weitere Artikel für Sie

vorlane logo r klein
Erhalten Sie Produktaktualisierungen

Melden Sie sich an, um die neuesten Produktankündigungen und Angebote zu erhalten.

    ODM-Produkte
    Vorlane-Fähigkeiten
    Kontaktieren Sie Vorlane

    Fordern Sie ein Angebot an

    *Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

    de_DEDE

    Fordern Sie ein Angebot an

    *Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.