Welche verschiedenen Arten von LED-Downlights gibt es auf dem Markt?

Das ist allgemein bekannt LED-Downlights sind die besten Optionen für die Umgebungsbeleuchtung. Das liegt daran, dass sie den ganzen Raum mit hellem Licht erhellen können und sich dabei nicht erhitzen. Sie sind in einer Vielzahl von Designs und Stilen erhältlich, sodass sie in jede Art von Raum passen. 

Allerdings stehen auf dem Markt verschiedene Arten von LED-Downlights zur Auswahl, was es für Käufer etwas schwierig macht, die richtige Beleuchtungslösung für ihre Wohn- und Gewerbeprojekte auszuwählen. Deshalb haben wir diese Liste erstellt, um Benutzer über die verschiedenen Arten von LED-Downlights zu informieren. 

Was ist ein LED-Downlight? 

LED-Downlights
Quelle <a href="/de/httpsvorlanecomproduct/" itemvl002 kbd022>Vorlane<a>

LED-Downlights sind energieeffiziente Leuchtmittel, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich eingesetzt werden können. Diese Art von Leuchte strahlt aus einem Spalt in der Decke. Diese Glühbirnen sind sehr beliebt, da sie nur begrenzt Energie verbrauchen, weniger Wärme erzeugen und ein besseres Licht erzeugen als andere Arten von Leuchten. 

Im Allgemeinen bezieht sich ein Downlight auf eine Leuchte, die in ein Dachloch eingelassen wird. Das Licht strahlt von der Decke nach unten, daher der Name Downlight. Bei einem LED-Downlight handelt es sich um ein Downlight, bei dem anstelle einer anderen Lichtquelle eine LED für die Beleuchtung verwendet wird. Einbauleuchten, Topfleuchten und Dosenleuchten sind einige Begriffe zur Beschreibung dieser Downlights. Das Licht kann großflächig ausgerichtet werden, um einen großen Bereich auszuleuchten. 

Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Beleuchtungstechnologien geben LED-Downlights weniger Wärme ab, verbrauchen weniger Energie und lenken das Licht besser an den vorgesehenen Bestimmungsort. Darüber hinaus haben LED-Downlights eine lange Lebensdauer, wodurch im Laufe der Zeit Kosten für die Wartung gespart werden können. 

LED-Downlights gibt es in einer breiten Palette von Farbtönen und Tönen, wie z. B. Gelb, warmer Farbton und andere. Prominente LED-Downlights sind typischerweise in hellen, sanften oder warmen Weißtönen erhältlich. Es gibt jedoch abenteuerlichere LED-Downlights, die die Farben verändern können. 

Verschiedene Arten von LED-Downlights

LED-Downlight
Quelle <a href="/de/httpsvorlanecomproduct/" itemvl002 kbd02106>Vorlane<a>

Hier haben wir die verschiedenen Arten von LED-Downlights anhand zahlreicher Faktoren aufgelistet. Wer auf der Suche nach verschiedenen Arten von LED-Downlights ist, kann sich bei uns gut umsehen Hersteller von LED-Downlights. Für LED-Downlights gibt es unterschiedliche Sortierstandards, die im Folgenden aufgeführt sind. 

Sortiert nach IP-Bewertung 

Hier sind verschiedene Arten von LED-Downlights basierend auf den IP-Schutzarten: 

  • IP 45 LED-Downlights 
  • IP 55 LED-Downlights 
  • IP 65 LED-Downlights 

Sortiert nach Installationsmethode

Nachfolgend sind die verschiedenen Arten von LED-Downlights aufgeführt, basierend auf der Installationsmethode: 

  • Decken-LED-Leuchten 
  • Seitliche Wandleuchten 
  • LED-Streifenlichter 
  • LED-Röhrenleuchten 
  • In den Boden eingelassene LED-Leuchten 
  • Tragbare LED-Leuchten 
  • Feenhafte LED-Lichter 

Sortiert nach LED-Downlight-Globus-Typ

Hier sind verschiedene Arten von LED-Leuchten, die auf den Downlight-Kugeltypen basieren: 

  • MR16-Glühbirnen 
  • GU10-Glühbirnen 
  • MR11-Glühbirnen 
  • G4- und G9-Globen
  • AR111-Glühbirnen 
  • E27-Glühbirnen 
  • PL-Lampen 

Sortiert nach LED-Chiptyp

Jede Art von LED-Downlights verfügt über einen der folgenden LED-Chips: 

  • SMD (Oberflächenmontierte Diode)
  • COB (Chip on Board) 
  • MCOB (Multiple Chips on Board) 
  • MCCOB (Mehrere Chips und Tassen an Bord) 

Sortiert nach Arten von LED-Downlight-Lampen

Schauen Sie sich diese Liste an, um die verschiedenen LED-Downlight-Lampentypen kennenzulernen: 

  • E27-Glühbirnen (Edison-Schraube).
  • E14-Glühbirnen (kleine Edison-Schraube).
  • B22-Glühbirnen (Bajonett).
  • B15-Glühbirnen (kleines Bajonett).
  • R50-Glühbirnen 
  • R63-Glühbirnen 
  • PAR38-Glühbirnen 
  • GU10-Glühbirnen
  • MR16-Glühbirnen
  • G9-Glühbirnen
  • G4-Glühbirnen

LED-Einbau-Downlight

LED-Einbau-Downlight
Quelle <a href="/de/httpsvorlanecomproduct/" itemdeep anti dazzle die casting led downlight>Vorlane<a>

Ein LED-Einbaudownlight ist eine Deckenleuchte, die in ein versenktes Loch passt. Bei der Montage sieht diese Leuchte so aus, als würde das Licht aus einem Loch in der Decke strahlen. Das Licht wird nach unten gebündelt und in den gesamten Raum gestreut.

Eine Einbauleuchte besteht aus drei Komponenten: Gehäuse, Blende und Glühbirne. Der Rand ist der Teil des Lichts, der wahrnehmbar ist. Beim Blick nach oben in die Leuchte sind der Einsatz und die schmale Umrandung der Leuchte sichtbar. 

Die Lampenfassung befindet sich in der an der Decke montierten Stelle. Es gibt verschiedene Arten von Downlights, die in Einbauleuchten eingesetzt werden können. Einer der entscheidenden Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt, ist jedoch die von der Glühbirne erzeugte Wärmemenge. 

LED-Downlight zur Oberflächenmontage

Aufputz-Downlight
Quelle <a href="/de/httpsvorlanecomproduct/" itemled downlight 9>Vorlane<a>

Aufbau-Downlights können als Alternative zu Einbau- oder Kardan-Downlights eingesetzt werden, da sie an der Deckenoberfläche montiert werden. Diese Art von Beleuchtung ist im privaten und gewerblichen Bereich beliebt. Darüber hinaus sind diese Leuchten einfach einzurichten und zu warten. 

Es kommt häufig bei Decken vor, die keinen Hohlraum haben oder nicht gebohrt werden können, beispielsweise bei einer Betonplattendecke. Aufbau-Downlights ermöglichen, dass das Licht tiefer als die Deckenhöhe fällt. 

Es hat ein minimalistischer architektonischer Aspekt dazu, ohne nackt auszusehen. Diese LED-Downlights erzeugen sehr wenig Wärme und sind äußerst energieeffizient. Einige Modelle sind dimmbar, sodass Sie die Helligkeit steuern können, wenn Sie sie als Akzent- oder Arbeitsbeleuchtung verwenden.

Gimbales LED-Downlight 

Gimbales LED-Downlight
Quelle <a href="/de/httpsvorlanecomproduct/" itemvl001 test>Vorlane<a>

Das Design eines kardanischen Downlights ermöglicht das Hin- und Herschwenken, wodurch Benutzer bei der Beleuchtungsgestaltung kreativer sein können. Das kardanische Downlight ist so konzipiert, dass es in verschiedenen Winkeln leuchtet. Die Richtung des Lichts kann mit einer kardanischen Trimmung verändert werden, die auch als verstellbare Trimmung oder Augapfeltrimmung bezeichnet wird. 

Gimble-Downlights sind ideal für die Arbeitsbeleuchtung an Orten, an denen Schatten ein Problem sein könnten. Da diese Art von Licht so eingestellt werden kann, dass es direkt nach unten scheint, eignen sich Gimble-Downlights für Häuser mit geneigten oder schrägen Decken. Benutzer können diese Art von Leuchte bei einer guten Fabrik für kardanische LED-Downlights bestellen. 

COB-LED-Downlight

COB-LED-Downlight
Quelle <a href="/de/httpsvorlanecomproduct/" itemled downlight 9>Vorlane<a>

Chip-on-Board-LEDs (COB) sind die neueste Entwicklung in der LED-Technologie. COB-LED-Chips sind die hellsten und verfügen üblicherweise über neun oder mehr Dioden auf einem Chip. Darüber hinaus erhöht es die Beleuchtungseffizienz, indem es das Verhältnis von Helligkeit zu Energieabgabe steigert.

Dies bedeutet auch, dass sie in verschiedenen Beleuchtungssituationen eingesetzt werden können. Bedenken Sie jedoch, dass COB-LED-Chips aufgrund ihrer Schaltung nicht in der Lage sind, eine breite Farbpalette auszustrahlen. Die Hersteller von COB-LED-Downlights können liefern die besten COB-LED-Downlights

SMD-LED-Downlight

SMD-LED-Downlight
Quelle <a href="/de/httpsvorlanecomproduct/" itemled spotlight 7>Vorlane<a>

SMD-LED-Downlights sind eine der beliebtesten Arten von LED-Chips auf dem aktuellen Markt. Sie werden auf der Leiterplatte installiert und verlötet und sind viel heller und kleiner als ihre DIP-Gegenstücke. Dadurch sind sie anpassungsfähiger, wenn es darum geht, sie in kleinere elektronische Geräte zu integrieren oder sie in verschiedenen Beleuchtungsarten wie Streifenbeleuchtung zu verwenden.

Auf einem SMD-Chip können drei Dioden platziert und verschiedene Farben erzeugt werden, was Käufern mehr Möglichkeiten bietet. Der LED-Sektor hat mit dieser Art von Licht ein enormes Wachstum erlebt. SMD 3528 und SMD 5050 sind die beiden gängigsten SMD-Chipgrößen, wobei erstere 3,5 mm und letztere 5 mm misst.

GU10 LED-Downlight

GU10 LED-Downlight
Quelle <a href="/de/httpswwwfreepikcompremium/" photoisolated cutout led spotlight bulb with uk gu10 fitting set against white background 25590172htmquery="Gu10position=2from" view="search">Freepik<a>

GU10-LED-Downlights sind die am weitesten verbreiteten Strahlerfassungen. Diese Leuchten sind in der Regel dimmbar und können überall dort eingesetzt werden, wo ein wenig mehr Akzente gesetzt werden sollen. Die LED GU10 verfügt über zwei kleine Stifte oder Beine an der Basis, sodass sie in die meisten vorhandenen Halogenleuchten integriert werden kann. 

GU10-Globen werden über das Stromnetz (240 V AC) mit Strom versorgt. Daher benötigen sie keinen Transformator und die Installation dieser Glühbirnen erfolgt im „Push-and-Twist“-Verfahren. Man findet sie beispielsweise in Dunstabzugshauben, Stromschienensystemen, Einbauleuchten und Strahlern. 

MR16 Retrofit-LED-Downlights 

MR16 LED-Downlight
Quelle <a href="/de/httpswwwfreepikcompremium/" photomr16 halogen type 3085872htmquery="Mr16position=2from" view="search">Freepik<a>

Der MR16 ähnelt ein wenig dem GU10, verfügt jedoch über zwei schlanke Stifte an der Basis. Es ist auch eine der beliebtesten Beleuchtungslösungen für den Haushalt. Bedenken Sie beim Ersetzen von Halogen-MR16-Leuchten durch LED-Äquivalente, dass ein bereits vorhandener Transformator, der die LED-Downlights mit Strom versorgt, möglicherweise einen Lastbedarf hat. 

Dies liegt daran, dass LED-Downlights im Vergleich zu anderen Glühbirnen deutlich weniger Energie verbrauchen. In diesen Fällen ist es besser, auf ein kompatibles LED-Downlight umzusteigen, um mögliche Schäden an der Leuchte, ihrer Langlebigkeit oder der Lichtqualität zu vermeiden.

Abschluss 

Auf dem aktuellen Markt sind verschiedene Arten von LED-Downlights erhältlich. Sie sind in verschiedenen Stilen gestaltet und eignen sich ideal für bestimmte Zwecke. Wählen Sie je nach Anforderung den besten LED-Downlight-Typ aus.

Ganz gleich, für welche Art von LED-Downlight man sich entscheidet, alle sorgen über mehrere Jahre hinweg für helles Licht im gesamten Bereich. Auch die Brandgefahr ist minimal und die LED-Downlights verbrauchen mehr Energie zur Ausleuchtung des Bereichs als zur Abgabe von Wärme. Käufer können auf lange Sicht auch mehr Geld sparen. Kontaktieren Sie einen zuverlässigen Hersteller von LED-Downlights in China um die besten LED-Downlights für Ihre Geschäftsanforderungen zu erhalten. 

Wunderbar! Teilen Sie diesen Fall:

INHALTSVERZEICHNIS

Wunderbar! Teilen Sie diesen Fall:

zusammenhängende Posts

Lichtdesigner, LED-Licht

Was macht ein Lichtdesigner?

Stellen Sie qualifizierte Lichtdesigner für Ihre Projekte ein. Sie erstellen schöne und funktionale Beleuchtungspläne für den Innenraum Ihres Gebäudes. Kontaktieren Sie jetzt Vorlane.

Mehr lesen "
vorlane logo r klein
Erhalten Sie Produktaktualisierungen

Melden Sie sich an, um die neuesten Produktankündigungen und Angebote zu erhalten.

    ODM-Produkte
    Vorlane-Fähigkeiten
    Kontaktieren Sie Vorlane

    Copyright © 2021, Guangzhou Vorlane Optoelectronics Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

    Fordern Sie ein Angebot an

    *Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

    de_DEDE

    Fordern Sie ein Angebot an

    *Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.